Über Den Braven Südafrika

Als Marktführer in der Versiegelungstechnologie ist Den Braven ständig bestrebt, ein kundenorientiertes Unternehmen zu bleiben, indem wir qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbieten, die die Erwartungen unserer geschätzten Kunden übertreffen. Unser Team aus hochqualifizierten Mitarbeitern ist in der Lage, verschiedene Branchen zu beliefern, um Produktlösungen mit hoher Qualität zu liefern.

Den Braven Sealants South Africa wurde 1980 gegründet und ist heute Teil der französischen Firma Arkema. Arkema beschäftigt weltweit 20 000 Mitarbeiter und ist in fast 50 Ländern tätig. Millionen von Den Braven Dichtkartuschen, Klebstoffen, Schäumen und technischen Aerosolen werden in verschiedenen Märkten hergestellt und geliefert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Bau-, Glas-, Glas-, Aluminium-, Automobil-, Industrie- und Baumärkte.

Das Produktportfolio von Den Braven South Africa umfasst Silikone, Acryl- und Polyurethan-Dichtstoffe, PU-Schaumstoffe, Klebstoffe, technische Aerosole, SPUR- und MS-Dichtstoffe. Wir sind ua Mitglieder des Green Building Council von Südafrika, des South African Bureau of Standards Technical Committee und der Fire Protect Association of South Africa.
Wir exportieren und bedienen den Rest von Subsahara-Afrika von unserem Hauptsitz in Johannesburg, zu dem Botswana, Namibia, Swasiland, Malawi, Kenia, Tansania, Ghana, Lesotho, Mosambik, Angola, Sambia, Mauritius und Indische Ozeane gehören. Den Braven unterstützt diese Regionen durch Direktvertrieb oder vorzugsweise durch lokale Agenten oder Distributoren.
Unsere sozialen Initiativen gehen über die bloße Finanzierung hinaus und unser Glaube an Selbstversorgung und Empowerment hat dazu geführt, dass bisher benachteiligte Menschen unternehmerisch geschult werden und verschiedene Wohlfahrtsgruppen für Kinder, Tiere und Umwelt unterstützt werden.