Skip to content

Selbstbedienungsverbot für MDI-haltige Produkte aufgehoben

Veröffentlicht am 6. Februar 2017

MDI-haltige Produkte wie Den Braven PU-Schäume sind ab sofort wieder frei verkäuflich.

Mit der Veröffentlichung der Änderungsverordnung
zur ChemVerbotsV (Verordnung zur Neuregelung nationaler Vorschriften über
das Inverkehrbringen und die Abgabe von Chemikalien) ist mit sofortiger Wirkung das Selbstbedienungsverbot für MDI-haltige Produkte aufgehoben. Davon betroffen waren unter anderem auch Den Braven PU-Montageschäume.
Diese Produkte fallen nun nicht mehr unter den Anwendungsbereich der Abgabevorschriften und
sind ab sofort wieder freiverkäuflich.
Der Sachkundenachweis für die Abgabe von MDI-haltigen Produkten ist somit nicht mehr
erforderlich.