In Vorbereitung auf unseren diesjährigen World Day For Safety And Health At Work konnten wir einen kompetenten Partner für uns gewinnen.

Das Team von Toni Vetter (Wachleiter der ASG Ambulanz Leipzig GmbH in Kamenz) präsentierte sich beeindruckend in unseren Hallen und stellte einige Notsituationen und Erste-Hilfe-Fälle dar. Mit großem Engagement und Neugier beteiligten sich unsere Kolleginnen und Kollegen an den Fallbeispielen, deren Fokus auf dem Verhalten zur Lebensrettung lag. Was würdest DU in dieser Situation tun? Wie würdest DU dich entscheiden? Genau in diesen Ausnahmesituationen ist ein schneller, professioneller Einsatz entscheidend, denn eine schnelle Versorgung kann Leben retten.

Das Engagement des Rettungsdienstes ist überaus eindrucksvoll und begründet höchste Wertschätzung für alle Beteiligten eines Rettungsdienstes.
Gern unterstützen wir die ASG Ambulanz Leipzig GmbH mit unserer Spende beim (unbezahlbaren) Einsatz für die Menschen in unserer Region.

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen beste Gesundheit und bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern für diesen gelungenen Tag.